Jugend

Investition in die Jugend

Das neue Jahr hat begonnen und wir investieren weiter in unsere Jugend!
Dank des Zuwachses an neuen jugendlichen Schützen, konnten wir auch im Bereich Luftgewehr neue Mitglieder in unserem Verein begrüßen.
Damit ein gutes Training auch hier stattfinden kann und die finanzielle Belastung gerade bei Jugendlichen gering gehalten werden soll, hat Frankonia Neuses in zwei neue Jugendgewehre investiert.
Diese wurden in der vergangenen Woche an die Jugend übergeben.
Welche Begeisterung bei den Jungschützen und Schützinnen aufgekommen ist, kann man den Bildern unserer Galerie entnehmen.
Schützen unter 12 Jahren trainieren derzeit an unserer Lichtpunktanlage, um später dann auch einmal die Jugendgewehre nutzen zu können.
Wir hoffen mit dieser Investition einen guten Beitrag zum vernünftigen Umgang mit Sportwaffen leisten zu können!

Jugendschießen einmal anders

Zum letzten Jugendschießen vor den Weihnachtsferien hat sich Sportleiter Engelhart Hausner etwas Besonderes für unsere jungen Schützen im Luftdruckbereich ausgedacht. Dieses Mal musste nicht ins Schwarze mit dem Lichtpunktgewehr und nicht ins Gold mit dem Blasrohr getroffen werden. Das Ziel waren diesmal Geschenksäcke, die auf dem Zielbild verteilt waren. Es galt, soviel wie möglich von diesen Geschenksäcken zu treffen. Der Spaßfaktor dabei war hoch und die Stimmung der Jugendlichen war nicht zu übertreffen. Voller Spannung erwarteten die Jungschützen die Siegerehrung. Der Jubel war groß, als Engelhart verkündete: "Der Sieger ist: ALLE!" und jeder einen großen Schokoladenweihnachtsmann erhielt. Der krönende Abschluss war ein gemeinsames Pizzaessen.

Tag der Jugend in Bamberg

Vier wackere Burschen der Neuseser Schützenjugend machten sich am Samstag, den 6. Juli, von Neuses nach Bamberg auf. Im Gepäck hatten sie einen Blasrohr-Stand, einen Pavillon, einen Recurve- und einen Compoundbogen. Am frühen Morgen wurden die Sachen auf der Kettenbrücke ausgepackt.

Zusammen mit der Gaujugend Oberfranken West wurden die Lager aufgeschlagen und die Banner gehisst. Lange dauerte es nicht, da strömten junge Passanten vorbei. Zur Linken die Gaujugend mit Red dot-Pistole und Red dot-Gewehr. Zur Rechten die Frankonia-Burschen mit Blasrohrschießen. Viele Kinder, Jugendliche, aber auch junge Erwachsenen zeigten reges Interesse und übten sich mit ersten Versuchen im Blasrohrschießen. Auch die von uns mitgebrachten Bögen zogen den ein oder anderen Besucher in ihren Bann.

Unter der Flagge der Gaujugend Oberfranken West konnten wir bestimmt den ein oder anderen für unsere wunderbaren Schießsportarten begeistern. Mit guten Gesprächen und einem Eisbecher in der Hand verließ die Frankonia-Jugend die Bamberger Kettenbrücke und machte sich müde, aber zufrieden, auf die Heimreise gen Neuses.

 

Jugger 2019

Am ersten Samstag in den Sommerferien fand wie gewohnt unser Jugger-Turnier statt. Diesmal aber in größerem Stil! Als Gäste luden wir drei Schülermannschaften aus der Mittelschule Ebermannstadt ein. Die Schülermannschaften trainieren diesen Sport wöchentlich. Hochmotiviert traten wir mit ebenfalls drei Mannschaften gegen die Mittelschüler an.

 

Der sportliche Wettkampf wurde interessiert von zahlreichen Zuschauern verfolgt. Unser Jugendbeauftragter Michael Schulz erklärte ihnen als Moderator vorab die Regeln. Dann hieß es 3-2-1-Jugger und es wurden die Pompfen ausgepackt.

 

Am Ende dieses Turniers gab es tolle Preise zu gewinnen: ein kostenloser Eintritt in den Kletterwald Veilbronn, ein kostenloses Bogenschieß- und Blasrohrtraining auf unserem Gelände und tolle Sachpreise! Niemand ging mit leeren Händen nach Hause.

Jugend Aktiv bei Jugger 2018

Auch dieses Jahr waren viele Jugendliche wieder superaktiv beim Jugger! Es war eigentlich hervorragendes Wetter. Eigentlich? Ja, denn bei der Hitze haben alle reichlich Schweiß gelassen. Aber wer lässt sich davon schon abhalten? Die eigene Dynamik dieses Spiels hat alle in den Bann gezogen und sie einen Wettkampf nach dem anderen erleben lassen!  Mit viel Spaß und Fairness ging es ans Spiel. Gewonnen haben alle und geschmeckt hatte es nach so einer Aktion natürlich auch! Wenn du mehr über Jugger wissen möchtest, dann schreibe doch an unseren Jugendleiter, den du unter den Kontakten findest.

Zugriffe

Heute 403

Gestern 771

Woche 2085

Monat 12006

Insgesamt 148108

Aktuell sind 88 Gäste und 2 Mitglieder online

Anschrift

Pfarrer-Starostzik-Str.1

91330 Eggolsheim

Mailto:Info@frankonia-neuses.de

 

 


 

Wichtiger Hinweis zur DSGVO

Wir verarbeiten Ihre Daten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen), um unsere Verpflichtungen und Serviceleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO zu erfüllen. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Angaben sind für den Vertragsschluss erforderlich. Diese werden ausschließlich für den Zeitraum der Veranstaltung intern genutzt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Mit dem Klick auf ok akzeptieren Sie die Cookie-Policy.